Qualifikation

Qualifikation

Um Dir eine professionelle Betreuung mit Hintergrundwissen für Deinen Hund bieten zu können, habe ich mich dazu entschieden, eine fundierte Ausbildung in genau diesem Bereich zu absolvieren.
Von Juni 2017 bis April 2019 habe ich die Dogwalker Ausbildung bei Anne Rosengrün von Sanny's Hundeservice in Nürnberg gemacht und die Prüfung sowohl theoretisch als auch praktisch erfolgreich bestanden.
Die Dogwalker Ausbildung behandelt unter anderem folgende Themen
-Lerntheorien
-Mobbing in Hundegruppen erkennen und vermeiden
-Das Gehirn des Hundes
-Zusammenstellung von Hundegruppen
-Gruppendynamik
-Körpersprache des Hundes
-Angst- und Aggressionsverhalten
Fortbildungen
Da ständige Weiterbildung besonders bei der Arbeit mit Lebewesen unerlässlich ist, besuche ich regelmäßig Vorträge, Workshops und Seminare bei ausgewählten Experten und Trainern.
2019:
Abschlussprüfung Dogwalker Ausbildung 
(2017-2019) bei Anne Rosengrün 
2018:
Keep Cool - Auch in Hundebegegnungen (Ilka Schumacher, Hundeschule Symehu)
Grenzen setzen mit Sinn&Verstand (Ute Blaschke-Berthold)
Körpersprache der Hunde, genauer hingeschaut (Birgit Kappler-Reinhold)
2017:
Lockere Leine - So klappt's (Anne Rosengrün)
Hundetraining ausschließlich über positive Verstärkung? (Anne Rosengrün)
Calming Signals- Die Beschwichtigungssignale der Hunde (Anja Petrick)
Vom aggressiven Hund zum Menschenfreund (Anne Rosengrün&Ulrike Seumel)
Die hündische Körpersprache (Anne Rosengrün)
2016:
Einführung in die Körpersprache der Hunde (Birgit Kappler-Reinhold)
Mobbing in der Hundegruppe erkennen (Anne Rosengrün)
Stress bei Hunden (Anne Rosengrün)
2015:
Trennungsstress (Ute Blaschke-Berthold)